24. Mai 2024
Die renommierte Seoul National University entsandte im Mai 2024 eine Delegation der Graduate School of Public Health zu Fortbildungszwecken nach Bayern. Die Studierenden und Professoren unter der Leitung des Gesundheitsökonomie-Professors Wankyo Chung, PhD statteten auch der St. Katharinenspitalstiftung in Regensburg-Stadtamhof einen Besuch ab, um mehr über die sozialkaritative Arbeit im Pflegeheim zu erfahren und sich fachlich auszutauschen. Die Interessenschwerpunkte betrafen das deutsche...

01. Mai 2024
Der einzige Maibaum in der Altstadt von Regensburg - genauer: am St. Katharinenplatz in Stadtamhof - steht wieder: Pünktlich zum Maibockanstich belebt die St. Katharinenspitalstiftung auch 2024 die beliebte bayerische Tradition zusammen mit dem Burschenverein Oppersdorf. Das Maibaumaufstellen läutet für die Bewohnerinnen und Bewohner des Spitals sowie für die Spitalmitarbeitenden nicht nur den Frühsommer, sondern auch die Festsaison ein: Am 01.05. findet im Spitalgarten der heißersehnte...

30. April 2024
Der Regionalsender TVA berichtet in KW 18 über die aktuellen Sanierungsmaßnahmen des St. Katharinenspitals unter dem Arbeitstitel "OIKOS. Katharinenspital.Leben.Arbeit.Kultur". Spitalmeister Wolfgang Lindner, Architekt Michael Feil und die Wissenschaftliche Leiterin Kathrin Pindl sprechen über die bereits abgeschlossenen Maßnahmen in der Spitalkirche St. Katharina und im historischen Braumeisterhaus, stellen den aktuellen Arbeitsstand beim denkmalgerechten Umbau des Schreiberhauses zu einem...

29. April 2024
Am 29.04.2024 stellte der Wissenschaftliche Beirat des Archivs der St. Katharinenspitalstiftung die Monographie der Autorin Dr. Bettina Blessing: "Katholische Krankenpflege im Spannungsfeld säkularer Tendenzen. Die Münchener Barmherzigen Brüder und Elisabethinerinnen von der Mitte des 18. bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts" im Rahmen einer Feierstunde im Spitalgarten der Fachöffentlichkeit vor. Die Drucklegung wurde gefördert von der St. Katharinenspitalstiftung Regensburg, dem...

04. April 2024
Die Regensburger Spitalbrauerei vereint seit 800 Jahren eine unabhängige lokale Produktion, regionale Zutaten, Leidenschaft für Qualität und einen wohltätigen Zweck. Als werteorientierter und familienfreundlicher Arbeitgeber schätzt die öffentlich-rechtliche St. Katharinenspitalstiftung Vielfalt und begrüßt daher alle Bewerbungen. Verstärken Sie das Spitalteam als Bierfahrer/-in (m / w / x)! Ihre Aufgaben in der Regensburger Spitalbrauerei: Belieferung unserer Kunden in Handel und...

03. April 2024
Organisiert von der Naturschutzbeauftragten der St. Katharinenspitalstiftung, Frau Regine Büttner, kam am 3. April die Eichhörnchenexpertin Frau Andrea Rothamer (Link) aus Riekofen ins Spital, um von ihrer ehrenamtlichen Arbeit mit Eichhörnchen zu erzählen. Frau Rothamer kümmert sich seit mehr als 15 Jahren um verletzte und/oder (zu früh) von der Mutter getrennte Eichhörnchen. Für ihren Einsatz wurde ihr vom Bayerischen Umweltministerium die Auszeichnung "Grüner Engel" verliehen. Über...

04. März 2024
Motto des Tags der Archive 2024 in Regensburg war "Musik und Theater". Im Runtingersaal stellten das Stadtarchiv Regensburg, das Bischöfliche Zentralarchiv, das Thurn-und-Taxis-Archiv, das Universitätsarchiv sowie das Archiv der St. Katharinenspitalstiftung musikhistorisch interessante Dokumente und Objekte aus mehreren Jahrhunderten gemeinsam der interessierten Öffentlichkeit vor. Der Ausstellungsbereich des Archivs der St. Katharinenspitalstiftung befasste sich mit musikalischer...

16. Februar 2024
Die B2-Sendereihe "Zeit für Bayern" befasst sich am 17.02.2024 in der Folge "Heilsamkeiten" im Beitrag "Kathedralen der Moderne. Krankenhäuser in Bayern" mit der Kultur- und Architekturgeschichte von Krankenpflege in Bayern. Es geht in der Sendung vor allem um die enge, heute aber immer seltener formulierte Verbindung von Hospital mit christlicher Barmherzigkeit und Religion. Am Beispiel des Regensburger St. Katharinenspitals gibt die renommierte Kulturjournalistin Julie Metzdorf einen...

13. Februar 2024
Circa 90 Bewohner, Mitarbeiter, Praktikanten, Ehrenamtliche und Gäste tanzten ausgelassen, sangen und schunkelten zur Live-Musik des Duos „De Hoaglichen“. Konfetti und Luftschlangenkanonen, Kaffee, Faschingskrapfen, Knabbergebäck und Kaltgetränke versüßten den Unsinnigen Donnerstag im Spital. Die Seniorinnen und Senioren beklatschten einen tollen Bauchtanzauftritt von Sozialdienst-Mitarbeiterin Uschi zusammen mit 4 Sozialdienstpraktikanten in fantasievollen Kostümen zu orientalischer...

22. Januar 2024
Der Wissenschaftliche Beirat des Archivs der St. Katharinenspitalstiftung fördert die Erforschung und Darstellung der Geschichte des Spital-, Wohlfahrts- und Gesundheitswesens im Allgemeinen sowie der Regensburger Regionalgeschichte. Die Mitglieder des Beirats regen wissenschaftliche Arbeiten an und betreuen diese bis zur Publikationsreife. Die herausragende landeshistorische Masterarbeit von Patricia Lippert M.A. M.A. über Ausprägungen von "Heimatschutz" und "Heimatpflege" in Regensburger...

Mehr anzeigen