St. Katharinenspital regensburg


AKTUELL

Spital-Schreiberhaus künftig für soziale Zwecke genutzt


Eine Kooperation der St. Katharinenspitalstiftung und der Stadt Regensburg lässt das alte Stadtamhofer Schreiberhaus zu neuem Leben erwachen, so dass es künftig wieder für soziale Zwecke genutzt werden kann. Der Jugendhilfeausschuss unter dem Vorsitz von Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein hat für das Projekt grünes Licht gegeben.

In dem Haus, das zur Gebäudeanlage um den St. Katharinenplatz gehört, entsteht in den kommenden Jahren ein zentraler Begegnungsort für Vereine, Jugend, Initiativen und Selbsthilfegruppen. Aktuell steht es leer und wird schrittweise saniert. Mit circa 250 Quadratmetern Nutzfläche im Innenbereich bietet es jede Menge Platz...



Das "Spital" in Stadtamhof - seit 1226 ein Mikrokosmos der besonderen Art

und ein mittelalterlicher Baukomplex von europäischem Rang.

Jedes Gebäude hat seine eigene Geschichte und Funktion.

Vielschichtig und vielg´schichtig...



unsere bereiche

oder: Wir sind viele!

Das "schwarze Brett" für alle Mitarbeiter*innen und Ehrenamtliche. Was tut sich? Was gibt es Neues?



gästeführungen



spital-adventsmarkt


stellenangebote